Geförderte

Die Ehrung erfolgreicher Sportler aus Bayreuth hat lange Tradition. Bereits 1984 wurde Harald Hertrich – deutscher Rollschnellläufer – vom Sportkuratorium Bayreuth die Ulrike-Meyfarth-Statue übergeben.

 

Die Auszeichnung beschränkt sich nicht nur auf gesunde Sportler. Es werden auch Athleten mit Handicap geehrt, wie z.B. die Rollstuhl Tischtennis-Spieler Werner Burkhardt und Dietmar Kober, die im Jahr 2006 den Preis entgegennehmen durften.

 

Um der Ehrung neuen Glanz zu verleihen, wurde eine neue Trophäe entworfen. Mit der großen Medaille in Gold wurden prominente Sportlerpersönlichkeiten, wie der frühere Eishockey-Nationaltorhüter Udo Döhler (2008), Handball-Nationalspieler Michael Müller (2009), die Tennisprofis Philipp Petzschner (2010) und Florian Mayer (2011) sowie Anne Haug (2012) ausgezeichnet.

 

Nach einer Neugestaltung des „Ball des Sports“ können wir uns bald wieder auf ein tolles Event freuen! Im festlichen Rahmen werden dann die Sportler des Jahres 2014 geehrt.

 

Seitenübersicht             Impressum            Datenschutzerklärung            Hilfe